Berlin braucht starke Bezirke – keine Gleichschaltung der Kieze

Die PIRATEN Berlin weisen nachdrücklich die Forderung des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller nach mehr Eingriffsrechten des Landes in die Bezirkspolitik zurück. Am Versagen von Landesbehörden wie der Verkehrslenkung oder dem LaGeSo zeigt sich allerdings schon jetzt, dass es die Landesregierung regelmäßig nicht schafft, ihre großen Versprechungen auch irgendwann umzusetzen.
In unserem Wahlprogramm zur Abgeordnetenhauswahl (AGH-Wahl) verlangen wir exakt das […]

» Weiterlesen

Wahl-Versprechungen 2011

Maha

http://klabautercast.de/2016/07/11/folge-139-wahl-versprechungen/

Unser Schöneberger Pirat Maha hat einen unterhaltsamen und informativen Podcast mit Mathias Taege über die Wahlversprechen von 2011 der im AGH vertretenen Parteien produziert!
Sehr empfehlenswert, vor allem auch als Argumentationshilfe im Wahlkampf!

» Weiterlesen

Auf zum Stadtfest am 16./17. Juli in der Motzstraße!

IMG_20150620_115343

Hallo Piraten,
am 16. und 17. Juli ist wieder das große schwul-lesbische Stadtfest in Berlin.
https://wiki.piratenpartei.de/BE:Squads/Lesbisch-Schwules_Stadtfest
Dieses ist eine der größten Veranstaltungen in diesem Sommer mit um die 350k Besuchern und die Piraten benötigen zahlreiche Helfer am Stand.
Die Planung steht, es gibt für alle Schichten bereits Ansprechpartner, aber wie immer werden Personen gesucht, die […]

» Weiterlesen

BGE-Politbrunch am 17.07. im Vorort-Büro

Liebe Interessierte,
herzlich laden wir zu unserem nächsten Politbrunch am kommenden Sonntag ein:
17. Juli 2016 von 13:00 bis 15:00 Uhr
Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) – Bald in Sicht?
Am Sonntag, dem 17. Juli 2016 findet von 13-15 Uhr unser Polit-Brunch zu dem Thema “Bedingungsloses Grundeinkommen    (BGE) – Bald in Sicht?“ statt.
„Das Bedingungslose Grundeinkommen zerstört […]

» Weiterlesen

Räumung der Rigaer Straße war rechtswidrig!

Das Landgericht Berlin hat entschieden, dass Teile der Räumung der Rigaer Straße 94 illegal waren.
Die Kneipe „Kadterschmiede“ darf ihr Räume sofort wieder nutzen.
Die PIRATEN Berlin fordern nun Innensenator Henkel auf, seine Blockade gegen die sofortige Einsetzung eines runden Tisches mit allen Beteiligten im Bereich der Rigaer Straße 94 aufzugeben.Philipp Magalski, kulturpolitischer Sprecher der Piratenfraktion im Berliner […]

» Weiterlesen

Bankenrettung in Tempelhof-Schöneberg!

01_bad_bank

Nachdem die BVV seit  2015 im Zuge der Tempelhof-Schöneberger Bankenkrise gefordert hat, die Zahl der Bänke im öffentlichen Raum zu erhöhen, dies aber aus haushaltstechnischen Gründen seitdem nicht umgesetzt wurde, haben die PIRATEN von Tempelhof-Schöneberg die #BankenRettung nun in die eigene Hand genommen.                                                                      An der Langenscheidt – Brücke haben wir die verschwundenen Parkbänke aus unserem Wahl-Kapital wieder aufgestockt.                                                                                             Die selbsttätige Errichtung […]

» Weiterlesen

Rigaer Str. 94 – Pressemitteilung der Piratenpartei LV Berlin

Rigaer Straße

Selbstbestimmtes Wohnen in Berlin muss erhalten bleiben [1].  Dies fordern die PIRATEN Berlin in ihrem Wahlprogramm gerade angesichts der Auseinandersetzungen um das alternative Wohnprojekt in der Rigaer Straße 94. Aktuell wurde in der Nacht zu Mittwoch ein Autobrandstifter festgenommen, der sich im Laufe des Tages als Pegida-Anhänger und Kronzeuge der Polizei und des Innensenators für ihren Kreuzzug gegen dieses autonome […]

» Weiterlesen

TS Piraten bei den Respect Gaymes aktiv

Respect Games 02.07 (5)

Im Jahr 2005 wurden die Respect Gaymes ins Leben gerufen und dienen seither der Begegnung zwischen homosexuellen und heterosexuellen Menschen, die sonst keinerlei Berührungspunkte haben. Ziel ist es, Vorurteile abzubauen und Respekt und Toleranz zu fördern. Die Berliner Piratenpartei war durch den Initiator Jan Schrecker im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark mit einem Infostand vertreten. Diana und Ute aus unserem Bezirk haben Jan tatkräftig […]

» Weiterlesen

Piraten in TS wirken!

Bankenrettung 30.06.16

Am 30. Juni haben die Piraten aus dem Schöneberger Kiez das getan, was eigentlich Aufgabe des Bezirksamtes ist:           kaputte, abmontierte Bänke ersetzt!                                                                                                                                   Anwohner hatten sich an das Vor Ort Büro der Piraten in der Crellestraße mit der Bitte gewandt, sich darum zu kümmern, dass die verschwundenen Bänke zu beiden Seiten der Langenscheidt – Brücke in der Crellestraße ersetzt werden. Daraufhin […]

» Weiterlesen

Unser Wahlplakat ist da!

TS Wahlplakat (1)

Seit gestern gibt es nicht nur die Wahlplakate des Landesvorstandes der Piratenpartei in Berlin:

https://berlin.piratenpartei.de/wahl-2016/plakate-der-piraten-berlin-fuer-die-wahl-zum-abgeordnetenhaus-2016/,

sondern auch unser Bezirkswahlplakat mit den Kandidaten für die BVV Liste.                                                                          Das Bild hat Prof. Haase fotografiert und die grafische Gestaltung hat Simon Kowalewski übernommen. Der Text ist durch Brainstorming entstanden.

 

 

» Weiterlesen
  LOGIN